Hinweis: Diese Webseite dient als Archiv und wird nicht mehr aktualisiert. Aktuelle Artikel gibt es unter http://bwir.de

Alte Musikanlagen als Bauteilespender

Gute Quelle für analoge Bauteile

 

Dieser Artikel befindet sich im Archiv und wird nicht mehr aktualisiert. Informationen können ggf. veraltet, unvollständig oder fehlerhaft sein.

Insbesondere alte, große Musikanlagen enthalten unzählige brauchbare Bauelemente. Je neuer und kleiner die Anlagen werden, desto weniger Brauchbares wird man darin finden.

Kassettendeck

Verstärker

Hinweis

Laser aus CD-Playern als Laie nicht anschließen. Warnhinweise beachten.

CD-Player

Radio

Plattenspieler

2 Kommentare RSS Feed

Max am 02.01.2010 um 20:22 Uhr

Ich habe aus meinem hal kaputten CD-Player-Radio-Kassettenspieler-Gerät das einzige funktionierende Modul, das Kasettenmodul ausgebaut. Über die Stecker konnte ich den Motor zum laufen bringen und die Abspiel-Funktionen funktionieren auch.
Jedoch habe ich Probleme den Ton abzugreifen. Ich habe den Stecker der vom Tonabnehmer und aufzeichnungskopf kommt in allen möglichen kombinationen mit einem Verstärker verbunden, jedoch keinen Ton gehört.

50 Cent am 14.04.2006 um 03:02 Uhr

Hallo,
ich hab aus einer Musikanlage einen Verstärker-IC mit 2x44 oder 4x22, einen Fototransistor, viele LEDs mit langen Beinchen, ein Netzteil mit 15V,10V,5V und viele weitere gute Sachen.

RSS Feed Kommentare als RSS-Feed

Kommentar verfassen

Name:
E-Mail:
Optional - wird vor Spam geschützt
Kommentar:
HTML-Code ist nicht möglich
Tipp: Abonnieren Sie diese Kommentare als RSS-Feed, um über neue Einträge auf dem Laufenden zu sein.